Pressemitteilung

10. November 2008

Kroll Ontrack an der Geoprotecta 2008 in St. Gallen - Rette sich wer kann - aber nicht ohne seine Daten

Datenverluste durch Naturkatastrophen sind eine ernstzunehmende reale Gefahr. Der Schutz von Daten und die Datenrettung müssen Teil eines jeden Plans für das Katastrophenmanagement sein

Chiasso/Zürich, 10. November 2008 - Kroll Ontrack, der weltweit führende Anbieter in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung, Datenkonvertierung und Computer Forensik wird auch an der 1. Schweizer Fachmesse für integrales Risikomanagement von Naturgefahren, Geoprotecta, vertreten sein. Auf den ersten Blick mag diese Teilnahme an einer Messe, die sich um das Risikomanagement von Naturgefahren dreht, vielleicht etwas seltsam anmuten.
Hält man sich jedoch vor Augen, dass gerade bei Hochwasser, Murgängen, Gewitterstürmen, Hagel und Brandkatastrophen häufig auch wertvolle Daten beschädigt werden oder verloren gehen, so ist der führende Datenretter der Welt an der Geoprotecta perfekt positionioniert.

Die "Jahrhundertflut" von 2005 ist bei vielen IT-Verantwortlichen noch in schlechtester Erinnerung. Solche zunehmend häufiger vorkommenden Ereignisse wie auch die alljährlich überraschend auftretenden katastrophalen Gewitter führen stets auch zur Vernichtung von Datenspeichern aller Art durch Wasserschäden. Die Kosten solcher Datenverluste sind stets immens. Einziger Trost in derart misslichen Situationen, ist die Tatsache, dass es mittels einer professionellen Datenrettung meist möglich ist, solche verloren geglaubten Daten ganz oder zu bedeutenden Teilen "wieder zu beleben". Dabei liegt der Akzent auf dem Wort "professionell". Die Erfahrung zeigt nämlich, dass unfachmännische Manipulationen die noch zu rettenden Daten jeweils mit grösster Sicherheit unwiederbringlich zerstören. Eigeninitiative lohnt sich hier keinesfalls. In den allermeisten Fällen besteht nur eine einzige Chance eine Datenrettung erfolgreich durchzuführen. Sind Server, PCs oder Notebooks den Wassermassen oder einer Brandkatastrophe zum Opfer gefallen, können nur noch ausgewiesene Experten und der Einsatz modernster Technologie helfen, wenigstens die Daten zu retten. Das heisst auch, dass der Schutz der Daten und die Datenrettung unabdingbarer Teil eines jeden Plans für das Katastrophenmanagement sein müssen. Auf diesen Umstand sollen die Besucher der Geoprotecta, zu denen auch VertreterInnen von Behörden und Einsatzkräften und Feuerwehren gehören dürften, wirkungsvoll aufmerksam gemacht werden.

Kroll Ontrack an der Geoprotecta 08, Halle 9.1, Stand 17, 13. - 15. November 2008, Olma Messen, St. Gallen

Über Kroll Ontrack S.a.g.l.

Kernkompetenz von Kroll Ontrack mit Sitz in Chiasso sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und gehört zur Unternehmensgruppe Marsh & Mc Lennan Companies Inc., einem führenden Anbieter von Risikomanagement und Versicherungsdienstleistungen.
International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 22 Ländern und 15 Sprachen an. In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 70 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. Der Sitz der Schweizer Niederlassung befindet sich in Chiasso. Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in firmeneigenen Laboren mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Als Markt- und Technologieführer kann Kroll Ontrack auf weltweit mehr als 50.000 zufriedene Kunden pro Jahr verweisen. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an. Das Portfolio von Kroll Ontrack umfasst auch die Datenübertragung zwischen verschiedenen Medien und Dateisystemen sowie die Datenaufzeichnung aus unterschiedlichsten Systemen.
Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.

www.krollontrack.ch | www.datenrettung.ch

Kroll Ontrack Inc.

Kroll Ontrack Inc. bietet technologische Dienstleistungen und Produkte zur effizienten und kostengünstigen Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten. Kunden sind Unternehmen aus allen Branchen, Behörden, Justiz, Regierung sowie Privatkunden. Neben Software-Produkten und professioneller Datenrettung bietet das Unternehmen innovative Dienste zur Recherche und Analyse papierbasierter und elektronischer Medien, Computer Forensik, Beratung zu Datenmanagement und Datenverfügbarkeit (ESI) an und hilft bei der Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer internationalen Beratungsfirma für Risikomanagement.

Weitere Informationen zu internationalen Dienstleistungen und Produkten finden sich auf www.krollontrack.com, www.ontrackdatarecovery.com, www.engeniumsearch.com und www.trialgraphix.com