Pressemitteilung

8. September 2003

Kroll Ontrack eröffnet Büro in Berlin

Steigende Nachfrage nach professioneller Datenrettung veranlasst Kroll Ontrack zur Büroeröffnung in der Hauptstadt
Böblingen, 01. September 2003 - Die Kroll Ontrack GmbH, führender Anbieter von Services und Software im Bereich von Datenrettung, Datenverfügbarkeit und elektronischer Beweissicherung, hat am 01. September 2003 ein neues Büro in der Hauptstadt Berlin eröffnet. Damit ist die Kroll Ontrack GmbH an zwei Standorten in Deutschland - Böblingen und Berlin - vertreten. Die Büroeröffnung war notwendig, da der Bedarf an professioneller Datenrettung und elektronischer Beweissicherung (Computer Forensik) in der letzten Zeit besonders stark gestiegen ist. Zukünftig können Kunden im Norden Deutschlands direkten Kontakt mit der Berliner Niederlassung aufnehmen.

"Die Eröffnung unserer neuen Niederlassung in Berlin ist nur eine logische Konsequenz der zunehmenden Nachfrage an professionellen Datenrettungsservices in Deutschland. Für die Kroll Ontrack GmbH ist dieser Standort ein weiterer wichtiger Schritt zu noch mehr Kundenzufriedenheit, da wir nun unsere Kunden in Norddeutschland noch schneller und effizienter betreuen können", äußert sich Peter Böhret, Geschäftsführer der Kroll Ontrack GmbH.

Mit zahlreichen Datenrettungsservices und Software-Lösungen hilft Kroll Ontrack sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, wichtige Daten zu schützen, zu sichern und wiederherzustellen. In 80% aller Fälle gelingt es den Experten von Kroll Ontrack, alle wichtigen Daten wiederherzustellen - eine Erfolgsquote, die bisher in der Branche unerreicht ist.Die neue Berliner Niederlassung erreichen Sie unter:

Kroll Ontrack GmbH
Märkisches Ufer 12
10179 Berlin
Tel.: 030/27581940
Fax: 030/27581921